Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Neuer Computer-Virus bedroht Industrierechner

© dts Nachrichtenagentur

19.10.2011

Virus Neuer Computer-Virus bedroht Industrierechner

Washington – Eine neuer bedrohlicher Computer-Virus ist auf industriellen Rechnern entdeckt worden. Der US-Hersteller von Computersicherheitssoftware McAfee ist sich sicher, „dass das Programm für den Computervirus von den `Stuxnet`-Autoren“ stammt. Der Computerwurm „Stuxnet“ hatte im vergangen Jahr tausende Rechner in über 150 Ländern befallen und sollte vermutlich das iranische Atomprogramm sabotieren.

Anders als sein berüchtigter Vorgänger, soll „Duqu“ Spionagezwecken dienen. Der Computervirus sammle „Informationen etwa von Herstellern industrieller Kontroll- und Steuerungssysteme“, teilte die kalifornische Sicherheitsfirma Symantec mit. Mithilfe der so gewonnen Information könnten die Besitzer schließlich Produktionsstätten und Kraftwerke angreifen. Der Virus zerstöre sich jedoch nach 36 Stunden von selbst. Betroffene Computer sollen über „Duqu“ mit einem Rechner in Indien verbunden worden sein. Von dort soll der Virus Befehle erhalten haben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/neuer-computer-virus-bedroht-industrierechner-29747.html

Weitere Nachrichten

WhatsApp

© WhatsApp Inc.

Telemediendienste BKA will gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp & Co.

Angesichts zunehmender kryptierter Kommunikation von Terrorverdächtigen will das BKA eine gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp und andere Provider. ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Ansip und Oettinger Roaming-Gebühren fallen zum 15. Juni 2017

Die Roaming-Gebühren bei Reisen in der EU werden wie versprochen am 15. Juni 2017 abgeschafft. Das haben Andrus Ansip, Vizepräsident der EU-Kommission und ...

Applestore

© N-Lange.de / CC BY-SA 3.0

Spionagesoftware Pegasus Regierung sieht IT-Konzerne in der Verantwortung

Nach der Enthüllung der Spionagesoftware Pegasus, die sämtlich Daten auf Apples iPhone abgreift, sieht die Bundesregierung vor allem die Techkonzerne in ...

Weitere Schlagzeilen