Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wladimir Putin

© über dts Nachrichtenagentur

26.02.2014

Militäraktivitäten Deutsche Außenpolitiker kritisieren Putin

„Es gibt keine militärische Option in der Ukraine.“

Berlin – Politiker von CDU und SPD haben nach Berichten über russische Militäraktivitäten im Westen des Landes scharfe Kritik an Russlands Präsidenten Wladimir Putin geäußert. Noch seinen die Berichte über die Alarmbereitschaft russischer Truppen sehr widersprüchlich. „Sollten die Truppen tatsächlich aktiviert worden sein, wäre dieser Schritt unangemessen“, sagte der Vize-Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Rolf Mützenich, „Handelsblatt-Online„.

Die Situation in der Region sei schon angespannt genug. „Der russische Präsident sollte jetzt alles unterlassen, was zur weiteren Verunsicherung oder sogar zu neuen anti-russischen Protesten in der Ukraine beitragen könnte“, forderte der SPD-Politiker.

„Angemessen wäre vielmehr, wenn die russische Regierung die Bereitschaft der Europäischen Union zu einer Zusammenarbeit bei der Bewältigung der schweren innenpolitischen Krise in der Ukraine aufgreifen und gemeinsame Vorschläge für Diplomatie und Wirtschaftshilfen machen würde“, fügte Mützenich hinzu. „Das Denken in Einflusszonen ist eine Politik von gestern und wird den Herausforderungen und Lehren nach dem Ende des Kalten Krieges nicht gerecht.“

Ähnlich äußert sich der Russland-Berichterstatter der Unions-Bundestagsfraktion im Auswärtigen Ausschuss, Karl-Georg Wellmann (CDU). „Es gibt keine militärische Option in der Ukraine“, sagte Wellmann „Handelsblatt-Online“. „Es sollte jetzt besonnen agiert und nach gemeinsamen Konzepten gesucht werden.“

Die Demokratiebewegung in der Ukraine sei zudem „keine von außen gelenkte Verschwörung“. Es sei jetzt die Stunde der Politik. „Gewalt hat es in der Ukraine genug gegeben“, betonte der CDU-Politiker.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/militaeraktivitaeten-deutsche-aussenpolitiker-kritisieren-putin-69559.html

Weitere Nachrichten

Alter Panzer in Afghanistan

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Truppenverstärkung in Afghanistan stößt auf Schwierigkeiten

Im Kampf gegen islamistische Rebellen stößt die von der Nato geplante Entsendung von zusätzlichen Truppen nach Afghanistan auf Schwierigkeiten. Die so ...

Präsidentenlimousine "The Beast" in Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bund erteilt Erlaubnis für Waffeneinfuhr zu G20-Gipfel

Im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg haben bereits sechs Staaten eine Waffenerlaubnis für das Sicherheitspersonal ihrer Delegationen beantragt - darunter ...

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Weitere Schlagzeilen