Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

ARD

© über dts Nachrichtenagentur

04.01.2015

Magazin ARD steigt wieder bei der Tour de France ein

Start der Tour ist am 4. Juli.

Berlin – Die ARD will offenbar wieder in die Tour de France einsteigen: Noch in dieser Woche wolle der Senderverbund das TV-Comeback des Radsport-Events im Ersten verkünden, berichtet das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“.

Nach zahlreichen Dopingskandalen hatten sich ARD und ZDF 2012 vollständig aus der Live-Berichterstattung der Tour zurückgezogen. Nun wage sich die ARD wieder an eine Übertragung – mit gebotener Vorsicht: Sie erwerbe die Rechte nur für zwei Jahre, schreibt der „Spiegel“ weiter.

Der Vertrag soll demnach auch, wie bei Sportrechtevereinbarungen mittlerweile üblich, eine Dopingklausel enthalten, die dem Sender einen Ausstieg bei neuen Vorfällen ermögliche.

Die Tour werde zudem wie bereits in den vergangenen Jahren vom privaten Sender Eurosport übertragen. Start ist am 4. Juli.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/magazin-ard-steigt-wieder-bei-der-tour-de-france-ein-76342.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Will Smith 2010

© Vanessa Lua / CC BY 2.0

Roland Emmerich Will Smith wollte unter der Erde drehen

Regisseur Roland Emmerich musste nach dem Erfolg von "Independence Day" kuriose Ideen für Fortsetzungen ablehnen. Eine stammte vom damaligen ...

Weitere Schlagzeilen