Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Kretschmann wehrt sich gegen Angriffe

© dapd

13.02.2012

Stuttgart 21 Kretschmann wehrt sich gegen Angriffe

Brief an “Stuttgart 21″-Schlichter Heiner Geißler.

Stuttgart – Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) wehrt sich gegen Kritik des “Stuttgart 21″-Schlichters Heiner Geißler. Er wies Geißlers Beschwerde, die geplanten Baumfällungen und -versetzungen verstießen allein aus Kostengründen schon gegen den Schlichterspruch, in einem am Montag veröffentlichten Brief an den CDU-Politiker “in aller Deutlichkeit” zurück.

Bahn, Landesregierung und die Stadt hätten über Monate hinweg beraten, wie der Schlichterspruch bei der Frage der Bäume umgesetzt werden könne. Unter Einbeziehung von Sachverständigen und eines Expertenforums sei man dann zu der Lösung gekommen, dass nur 68 von 176 Bäumen verpflanzt werden könnten. “Es waren also keinesfalls finanzielle Gründe, sondern allein fachliche und faktische, die zu dem bekannten Ergebnis führten”, schreibt der Grünen-Politiker.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kretschmann-wehrt-sich-gegen-angriffe-39813.html

Weitere Nachrichten

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Ischinger Trump macht mir Angst

Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, blickt mit großer Sorge nach Amerika. "Trump macht mir Angst", sagte der Diplomat dem ...

Sicherheitskonferenz am 01.02.2014 in München. Foto: Tobias Kleinschmidt

© Kleinschmidt / MSC / CC BY 3.0 de

Schulz „Steinmeier wird als Präsident Brücken bauen“

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die bevorstehende Wahl von Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten als "Glücksfall" bezeichnet. "Frank-Walter ...

Weitere Schlagzeilen