Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

National Security Agency NSA

© über dts Nachrichtenagentur

12.08.2013

Medienforschung Ägypten und NSA-Affäre Top-Nachrichten im Juli

150 Minuten über Ägypten und 112 Minuten über die NSA-Affäre.

Köln – Der Machtkampf in Ägypten und die Überwachungs- und Spionageaffäre in Verbindung mit dem US-Nachrichtendienst NSA haben im Juli die Topthemenliste der Fernsehnachrichten angeführt.

Wie das Kölner Institut für empirische Medienforschung ermittelt hat, berichteten die Hauptnachrichten von ARD, ZDF, RTL und Sat.1 zusammen 150 Minuten über Ägypten und 112 Minuten über die NSA-Affäre.

Mit einigem Abstand folgten dahinter die Asylsuche des Whistleblowers Edward Snowden mit 60 Minuten, der Bundestagswahlkampf mit 50 Minuten, das Sommerwetter in Deutschland sowie die Herzogin Kate mit ihrem neugeborenen Kind.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/koeln-aegypten-und-nsa-affaere-waren-top-nachrichtenthemen-im-juli-64732.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Will Smith 2010

© Vanessa Lua / CC BY 2.0

Roland Emmerich Will Smith wollte unter der Erde drehen

Regisseur Roland Emmerich musste nach dem Erfolg von "Independence Day" kuriose Ideen für Fortsetzungen ablehnen. Eine stammte vom damaligen ...

Weitere Schlagzeilen