Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Anton Toni Hofreiter Grüne 2016

© Harald Bischoff / CC BY-SA 3.0

15.08.2016

Grünen-Fraktionschef Hofreiter Höhere Steuern bei fallenden Rohstoffpreisen „nachdenkenswert“

„Energiespar-Debatte ist überfällig.“

Osnabrück – Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter sieht eine automatische Benzinsteuer-Erhöhung bei fallenden Mineralölpreisen als „eine nachdenkenswerte Idee“ im Wettbewerb um mehr Energieeffizienz.

In einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstag) hielt Hofreiter die aktuelle Debatte grundsätzlich für „überfällig“. Wenn das Bundeswirtschaftsministerium nun einen öffentlichen Dialog anstoße und Ideen sammele, müssten die umgesetzt werden, die am meisten überzeugen.

Ende des Dienstwagensprivilegs gefordert

„Bevor das Ministerium neue Steuern für schwankende Rohstoffpreise anpeilt, sollte es aber bestehende umweltschädliche Subventionen – etwa die Ausnahmen bei der Dieselprivilegierung und das Dienstwagenprivileg – abbauen“, forderte Hofreiter.

Klar sei, dass der Energieverbrauch gesenkt und Verschwendung einen Preis haben müsse. Der intelligente Weg sei, Energiesparen generell zu belohnen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hoehere-steuern-bei-fallenden-rohstoffpreisen-nachdenkenswert-94854.html

Weitere Nachrichten

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Gesetzesvorlage Mehr Zuschuss für alle bei Betriebsrenten

Arbeitnehmer können ab 2019 mit Zuschüssen ihrer Unternehmen rechnen, wenn sie eine Betriebsrente abschließen und dafür die Möglichkeit der sogenannten ...

Mädchen mit dem Schriftzug "Free Gaza"

© über dts Nachrichtenagentur

"Zu Konzessionen bereit" Hamas zeigt sich gesprächsbereit

Khaled Meshal, der kürzlich abgetretene Chef der radikalen Palästinenserorganisation Hamas, bekräftigt den Willen zu einer neuen, pragmatischen Politik. In ...

Joachim Herrmann CSU

© Harald Bischoff / CC BY-SA 3.0

CSU Herrmann legt Griechenland Verlassen des Schengen-Raums nahe

Der bayerische Innenminister und CSU-Spitzenkandidat Joachim Herrmann erwartet von Griechenland den Austritt aus dem Schengen-Vertrag, sollte das Land die ...

Weitere Schlagzeilen