Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Hauptbahnhof nun doch auf dem Festland

© dapd

18.03.2012

Lindau Hauptbahnhof nun doch auf dem Festland

53,13 Prozent der Wahlberechtigten sind für einen Hauptbahnhof im Stadtteil Reutin.

Lindau – In einem zweiten Bürgerentscheid hat Lindau am Sonntag in der Frage um dem Standort des Hauptbahnhofs das Votum eines ersten Volksentscheids vom Dezember 2011 auf den Kopf gestellt. 53,13 Prozent der Wahlberechtigten stimmten überraschend für einen Hauptbahnhof im Stadtteil Reutin auf dem Festland mit einer eingleisigen Anbindung der Insel.

Die Wahlbeteiligung lag bei schwachen 43,97 Prozent – dennoch ist das nötige Quorum mit 4.487 Ja-Stimmen erreicht. Damit ist der erste Bürgerentscheid aufgehoben. Im Dezember 2011 hatten sich noch rund 61 Prozent für die sogenannte Kombilösung ausgesprochen, die den Hauptbahnhof nach wie vor auf der Insel belässt und einen fernzugtauglichen Halt in Reutin vorsieht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hauptbahnhof-nun-doch-auf-dem-festland-46341.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Spitzel-Affäre um Ditib Generalbundesanwalt ermittelt gegen 16 Tatverdächtige

Die Bundesanwaltschaft ermittelt derzeit gegen 16 Tatverdächtige in der Spitzel-Affäre um Deutschlands größten Islamverband Ditib. Das sagte der ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Grüne Trittin sieht gute Chancen auf Regierung ohne CDU/CSU

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin sieht trotz niedriger Umfragewerte seiner Partei Chancen auf eine Regierungsbeteiligung in Berlin. "In den Umfragen ...

Weitere Schlagzeilen