Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bundeswehr-Soldaten

© über dts Nachrichtenagentur

04.07.2017

G20-Gipfel CDU-Rechtsexperte hält Bundeswehreinsatz für möglich

Zur Zeit brauche man einen Einsatz der Bundeswehr allerdings nicht.

Berlin – Der CDU-Rechtspolitiker Patrick Sensburg erwägt einen Einsatz der Bundeswehr in Hamburg, sollte sich die Lage vor dem G20-Gipfel zuspitzen.

Die Polizei in Hamburg könne eine Großveranstaltung wie den G20-Gipfel zwar sichern und bekomme hierzu auch zusätzliche Polizisten aus den Bundesländern sowie der Bundespolizei als Verstärkung, sagte Sensburg der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe). Beim Schutz bestimmter Objekte könnte man jedoch ergänzend über den Einsatz der Bundeswehr zur Entlastung der Polizei nachdenken, wenn sich die Lage kritisch verschärfen sollte, so der Bundestagsabgeordnete.

Zur Zeit brauche man einen Einsatz der Bundeswehr allerdings nicht, sagte Sensburg.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/g20-gipfel-cdu-rechtsexperte-haelt-bundeswehreinsatz-fuer-moeglich-98912.html

Weitere Nachrichten

Nordkoreanische Rakete

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nordkorea testet erneut Rakete

Nordkorea hat am Dienstag erneut eine ballistische Rakete getestet. Diese sei am Vormittag (Ortszeit) in Richtung Japanisches Meer abgefeuert worden, ...

Heizkraftwerk bei Moskau

© über dts Nachrichtenagentur

G20-Chefverhandlerin Russland will Pariser Klimavertrag erfüllen

Wenige Tage vor Beginn des G20-Gipfels in Hamburg hat sich Russland voll zum Pariser Klimavertrag und zum Freihandel bekannt und damit einen Kontrapunkt ...

Günther Oettinger

© über dts Nachrichtenagentur

EU Oettinger will Flüchtlingsdeal mit Türkei verlängern

EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger (CDU) spricht sich dafür aus, das Flüchtlingsabkommen mit der Türkei zu verlängern. "Ich bin dafür, für die ...

Weitere Schlagzeilen