Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Expendables 2: Mickey Rourke steigt aus

© bang

19.10.2011

Mickey Rourke Expendables 2: Mickey Rourke steigt aus

Mickey Rourke wird nicht bei ‚The Expendables 2‚ mitspielen. Der Schauspieler, der im ersten Teil des Action-Spektakels die Rolle des Tool übernahm, wird in der Fortsetzung nicht mit von der Partie sein, da ihm laut ‚Deadline.com‚ die Gage nicht ausgereicht haben soll.

Der Rest der Besetzung, zu der unter anderem Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger, Bruce Willis, Jet Li und Jason Statham gehören, wird auch im zweiten Teil wieder mitspielen. Außerdem werden die Action-Stars Jean-Claude Van Damme und Chuck Norris diesmal mit von der Partie sein.

Statt seiner Rolle in ‚The Expendables 2‘ könnte Rourke stattdessen einen Part neben Colin Farrell und Christopher Walken in ‚Seven Psychopaths‘ übernehmen. Dafür befindet sich der 59-Jährige derzeit in Verhandlungen. Demnächst wird er neben Til Schweiger in ‚The Courier‘ zu sehen sein. Am 11. November startet ‚Krieg der Götter‘, für den mit Kellan Lutz, Luke Evans und Freida Pinto vor der Kamera stand.

‚The Expendables‘ spielte 2010 bei einem Budget von 80 Millionen Dollar weltweit 274 Millionen Dollar ein.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/expendables-2-mickey-rourke-steigt-aus-29770.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Weitere Schlagzeilen