Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Ärzte bei Operation

© über dts Nachrichtenagentur

16.01.2015

EVP-Politiker EU-Staaten blockieren bessere Kontrollen von Medizinprodukten

„Die EU-Mitgliedsstaaten blockieren die Verordnung.“

Straßburg – Drei Jahre nach der Debatte um mangelhafte Brustimplantate sehen Gesundheitspolitiker weiter hohe Risiken bei Medizinprodukten.

Der gesundheitspolitische Sprecher der EVP im Europäischen Parlament, Peter Liese (CDU), warnte im Nachrichtenmagazin „Focus“: „Wenn etwas passiert, dann werden wir alle gemeinsam am Pranger stehen. Dann heißt es: Europa hat die Regeln nicht so geändert, dass Patienten endlich geschützt sind.“

Zu den Medizinprodukten zählen zum Beispiel Herzschrittmacher, Hüftprothesen oder Stents. Liese klagte: „Die EU-Mitgliedsstaaten blockieren die Verordnung.“

Gemeinsam mit Kollegen anderer Länder hat er sich nach „Focus“-Informationen vor einigen Wochen an die italienische Ratspräsidentschaft gewandt. Am Dienstag will Liese der neuen lettischen Ratspräsidentschaft „die Dringlichkeit des Problems ans Herz legen“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/evp-politiker-eu-staaten-blockieren-bessere-kontrollen-von-medizinprodukten-76759.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen