Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Expertin warnt vor Panikmache

© dapd

13.01.2012

Brustimplantate Expertin warnt vor Panikmache

„Patientinnen müssen intakte Implantate jetzt nicht panikartig entfernen lassen“.

Hamburg – Die Schönheitschirurgin Regina Maria Wagner warnt im Skandal um mangelhafte Brustimplantate aus Frankreich vor Panikmache. „Betroffene Patientinnen müssen intakte Implantate jetzt nicht panikartig entfernen lassen“, sagte das Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC) am Freitag der Nachrichtenagentur dapd in Hamburg.

Silikon an sich sei für den menschlichen Körper ungefährlich und löse keinen Krebs aus. Das „gepanschte Silikon“ der Hersteller PIP und Rofil zeige wegen des minderwertigen Materials lediglich „frühere Ermüdungserscheinungen“.

Nach dem Reißen könnten die Lymphknoten wegen Entzündungen etwa unter den Achseln anschwellen. Dies sei aber nicht lebensbedrohlich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/expertin-warnt-vor-panikmache-im-skandal-um-brustimplantate-33875.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Gina-Lisa Lohfink 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Vergewaltigungsvorwürfe Gina-Lisa Lohfink darf auf niedrigere Strafe hoffen

TV-Model und RTL-"Dschungelcamp"-Bewohnerin Gina-Lisa Lohfink muss für ihre mutmaßlich falschen Vergewaltigungsvorwürfe gegen zwei Männer möglicherweise ...

Weitere Schlagzeilen