Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Alternative für Deutschland AfD

© über dts Nachrichtenagentur

07.12.2013

Europawahl Henkel erwägt Kandidatur für AfD

Für die AfD gehört die Türkei nicht zu Europa dazu.

Berlin – Die „Alternative für Deutschland“ (AfD) bekommt für den Europawahlkampf womöglich prominente Unterstützung: Neben Spitzenkandidat und Parteichef Bernd Lucke überlegt Ex-BDI-Präsident Hans-Olaf Henkel, für die Partei anzutreten.

„Ich werde die AfD weiterhin unterstützen, vielleicht sogar bei der Europawahl kandidieren“, sagte Henkel dem Nachrichtenmagazin „Focus“. Er wolle so in der EU Verbündete für eine Alternative zum Euro suchen und gleichzeitig das liberale Profil der Partei stärken. Damit könnte er auch einen Richtungsimpuls in den Flügelkämpfen der Partei geben.

Die Bundesspitze bereitet die Partei unterdessen auf die Europawahl vor. Parteivize Alexander Gauland sagte: „Wenn wir es ins Parlament schaffen, ist die Krise überwunden. Wenn nicht, ist die Lage sehr ernst.“

Für die AfD gehört die Türkei nicht zu Europa dazu. In einem ersten Entwurf für das Europawahlprogramm heißt es „Focus“ zufolge: „Nach Auffassung der AfD endet Europa am Bosporus.“

Die AfD-Spitze spricht sich außerdem gegen eine Osterweiterung aus und fordert eine Rückgabe der Kompetenzen aus Brüssel an die Mitgliedsstaaten sowie eine Stärkung des Europäischen Parlaments mit mehr Kontrolle über die EU-Kommission.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/europawahl-henkel-erwaegt-kandidatur-fuer-afd-67852.html

Weitere Nachrichten

Alter Panzer in Afghanistan

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Truppenverstärkung in Afghanistan stößt auf Schwierigkeiten

Im Kampf gegen islamistische Rebellen stößt die von der Nato geplante Entsendung von zusätzlichen Truppen nach Afghanistan auf Schwierigkeiten. Die so ...

Präsidentenlimousine "The Beast" in Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bund erteilt Erlaubnis für Waffeneinfuhr zu G20-Gipfel

Im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg haben bereits sechs Staaten eine Waffenerlaubnis für das Sicherheitspersonal ihrer Delegationen beantragt - darunter ...

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Weitere Schlagzeilen