Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Döring bedauert Engagement von Henkel für Freie Wähler

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

19.12.2011

Hans-Olaf Henkel Döring bedauert Engagement von Henkel für Freie Wähler

Berlin – Der designierte Generalsekretär der FDP, Patrick Döring, hat das Engagement von Ex-BDI-Chef Hans-Olaf Henkel für die Freien Wähler bedauert.

„Vor der Person und Lebensleistung von Herrn Henkel muss man Respekt haben“, sagte Döring der „Saarbrücker Zeitung“. „Umso trauriger ist es aber, jetzt zu sehen, was er in den vergangenen Monaten so treibt“.

Inhaltlich bewertete Döring die von Henkel bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Vorsitzenden der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, gemachten Aussagen nicht, sagte aber: „Hans-Olaf Henkel und die Freien Wähler – das ist wie seinerzeit David Hasselhoff im Musikantenstadl: Passt nicht und ist peinlich.“

Döring war vergangene Woche als neuer Generalsekretär vorgestellt worden, nachdem Christian Lindner überraschend seinen Rücktritt bekannt gegeben hatte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/doering-bedauert-engagement-von-henkel-fuer-freie-waehler-31784.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Martin Schulz fordert mehr Haltung gegen Trump

Nach der Kritik von Bundeskanzlerin Angela Merkel an der ihrer Ansicht nach nachlassenden Zuverlässigkeit der Vereinigten Staaten als Bündnispartner hat ...

Finanzamt

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundessteuerberaterkammer will Abschaffung der Abgeltungsteuer

Die Bundessteuerberaterkammer wird auf ihrer am Montag beginnenden Jahrestagung in München die Abschaffung der Abgeltungsteuer fordern. Das berichtet das ...

Peer Steinbrück

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Seeheimer verurteilen Steinbrücks Schulz-Kritik

Auch der konservative Flügel innerhalb der SPD, der Seeheimer Kreis, zu dem sich auch Ex-Finanzminister Peer Steinbrück zählte, weist dessen Kritik am ...

Weitere Schlagzeilen