Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

19.06.2017

Bericht Ausschließlich europäischer Staatsakt für Helmut Kohl

Dies sei Kohls ausdrücklicher Wunsch gewesen.

Berlin – Für den verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl wird es wohl ausschließlich einen europäischen Staatsakt im französischen Straßburg geben, keinen weiteren nationalen Staatsakt in Deutschland. Das berichtet die „Bild“ (Montagsausgabe). Dies sei Kohls ausdrücklicher Wunsch gewesen.

Das Datum ist noch nicht bestätigt, aber Kohls Witwe Maike Kohl-Richter steht laut „Bild“-dazu in Kontakt mit EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker, Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Thomas de Maizière.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-ausschliesslich-europaeischer-staatsakt-fuer-helmut-kohl-98324.html

Weitere Nachrichten

Hamburg

© über dts Nachrichtenagentur

G20-Gipfel Regierung will Kriegsschiff nach Hamburg verlegen

Die Bundesregierung will beim G20-Gipfel vom 7. bis 8. Juli in Hamburg auch für die schwersten Fälle von Terrorismus gewappnet sein: Wie das ...

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Quellen-Telekommunikationsüberwachung Richterbund begrüßt neue Nutzung von Staatstrojanern

Der Deutsche Richterbund (DRB) verteidigt das umstrittene Überwachungsgesetz der Bundesregierung. "Es kann nicht sein, dass die Ermittler bei einem ...

Tastatur

© über dts Nachrichtenagentur

Quellen-Telekommunikationsüberwachung Schaar kritisiert Quellen-TKÜ und Online-Durchsuchung

Der ehemalige Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar hat das Gesetz über die Nutzung von Staatstrojanern zur Quellen-Telekommunikationsüberwachung sowie ...

Weitere Schlagzeilen