Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

iPad

© Matt Buchanan, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

10.10.2013

Bericht Apple präsentiert am 22. Oktober neue iPads

Das iPad der fünften Generationen dürfte dünner und leichter werden.

Cupertino – Laut einem Medienbericht will der Elektronikriese Apple am 22. Oktober die neue iPad-Generation präsentieren. Das Unternehmen plane eine Veranstaltung ausschließlich für geladene Gäste, auf der die neue iPad-Generation vorgestellt werden soll, wie die Internetseite „AllThingsD“ unter Berufung auf mit den Vorgängen vertraute Personen berichtet.

Neben den neuen iPads solle zudem auch der neue Mac Pro und das Betriebssystem OS X Mavericks vorgestellt werden.

Das iPad der fünften Generationen dürfte dünner und leichter werden und sich zudem stärker am Design des iPad mini orientieren. Überdies soll der Tablet-PC eine bessere Kamera haben und mit einem 64-bit-A7-Chip laufen.

Unklar ist allerdings noch, ob der vom neuen iPhone 5S bekannte Fingerabdruckscanner künftig auch in die iPads integriert wird und wo die Veranstaltung stattfinden wird.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-apple-praesentiert-am-22-oktober-neue-ipads-66753.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

DAV Anwaltverein warnt vor Cyberangriffen auf Großkanzleien

Der Präsident des Deutschen Anwaltvereins (DAV), Ulrich Schellenberg, hat vor Hacker-Angriffen auf Großkanzleien gewarnt. "Cyberangriffe sind eine Gefahr, ...

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Trump verstärkt Skepsis der Deutschen gegen US-Internetkonzerne

Die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten hat das Vertrauen der Deutschen in US-Internetkonzerne offenbar weiter verringert. Das geht aus einer Studie ...

Zwei Männer surfen im Internet

© über dts Nachrichtenagentur

Geoblocking Mehrheit will Musik und Videos europaweit abrufen

64 Prozent der Verbraucher wollen Musik und Videos über die Landesgrenze hinaus europaweit abrufen können: Doch bislang sind zwei Drittel der ...

Weitere Schlagzeilen