Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bündnis mit Rot-Grün möglich

© dapd

13.01.2012

Freie Wähler Bündnis mit Rot-Grün möglich

Blick auf die Landtagswahl 2013.

München – Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger hält trotz einer hohen Präferenz seiner eigenen Leute für eine Bündnis mit der CSU auch eine Koalition mit SPD und Grünen für möglich.

„Ich bin überzeugt, dass wir bei einem guten Regierungsprogramm auch mit Rot-Grün eine Mehrheit bei den eigenen Leuten finden“, sagte Aiwanger dem Bayerischen Rundfunk am Donnerstag mit Blick auf die Landtagswahl 2013. Die Freien Wähler hätten mit beiden Lagern inhaltliche Überschneidungen.

Auf ein Bündnis festlegen will sich Aiwanger erst nach der Landtagswahl. Erst dann wisse man, „welche Themen die jeweiligen Parteien ganz nach vorne schieben“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/aiwanger-haelt-auch-buendnis-mit-rot-gruen-fuer-moeglich-33867.html

Weitere Nachrichten

Soldat übt Festnahme

© über dts Nachrichtenagentur

Nachwuchswerbung Bundeswehr will neues Web-TV-Format auflegen

Nach der YouTube-Serie "Die Rekruten" will die Bundeswehr jetzt ein neues Web-TV-Format auflegen. Die neue Serie soll "Soldatinnen und Soldaten im ...

Peter Ramsauer

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" Ramsauer warnt vor Zerstörung konservativer Werte

Der frühere Verkehrsminister und CSU-Abgeordnete Peter Ramsauer hat in der Debatte um die Ehe für alle die CDU davor gewarnt, die letzten konservativen ...

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Positive Bilanz Schulz lobt SPD-Minister uneingeschränkt

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat wie erwartet eine überaus positive Bilanz der SPD-Minister in der aktuellen Bundesregierung gezogen. "In den ...

Weitere Schlagzeilen