Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

01.02.2011

Ägypten: Husni Mubarak will bis September im Amt bleiben

Kairo – Ägyptens Präsident Husni Mubarak hat seinen Verzicht auf eine weitere Amtszeit verkündet. Er wolle jedoch bis zur Präsidentenwahl im September weiter im Amt bleiben, sagte der 82-Jährige am Dienstagabend in einer Fernsehansprache. Die Demonstrationen in seinem Land bezeichnete Mubarak als von „politischen Kräften manipuliert“. Die Massenproteste seien von der Opposition unnötig angeheizt worden, was zu Plünderungen und Gewalt geführt habe. Die Plünderungen würden juristisch verfolgt werden, so Mubarak.

Er hätte zudem umgehend mit politischen Reformen auf die Proteste reagiert und plane weitere Maßnahmen. Bis zur Präsidentenwahl im September sehe er sich in der Verantwortung, das Land wieder zu stabilisieren. Weiterhin sei er stolz auf seinen Dienst für die Nation und beteuerte, dass Ägypten gestärkt aus dieser Krise hervorgehen werde. Die Demonstranten auf Kairos Straßen reagierten mit lautstarken Rücktrittsaufforderungen auf die Ankündigung des Präsidenten.

Mehrere hunderttausend Menschen hatten sich am Dienstag in Ägyptens Hauptstadt Kairo und in weiteren Städten des Landes zusammengefunden, um den Rücktritt des Präsidenten zu fordern. Auch die Opposition macht den sofortigen Rücktritt Mubaraks zur Vorbedingung für Reformgespräche.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/aegypten-husni-mubarak-will-bis-september-im-amt-bleiben-19420.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Weitere Schlagzeilen