Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

84% der europäischen Unternehmen bereits Opfer

© dts Nachrichtenagentur

22.06.2011

Cyber-Angriffe 84% der europäischen Unternehmen bereits Opfer

Die Cyber-Angriffe sind eindeutig auf dem Vormarsch.

München – Etwa 84 Prozent aller Unternehmen in Deutschland, Frankreich und Großbritannien sind im letzten Jahr mindestens ein Mal Opfer von Cyber-Security-Verletzungen geworden. Das ist das Ergebnis einer Studie des Ponemon Instituts unter IT-Sicherheitsverantwortlichen.

Rund 49 Prozent der Befragten stellten zwei oder mehr Vorfälle von Sicherheitsverletzungen in den vergangenen 12 Monaten fest und 44 Prozent gaben an, dass genau diese Verletzungen ihr Unternehmen mindestens 250.000 Euro im Hinblick auf Bargeldauslagen, Unterbrechungen im Unternehmensablauf, Umsatzverluste, interne Aufwendungen, zusätzlicher Arbeitskraft oder andere Ausgaben gekostet hätten.

Die Cyber-Angriffe sind eindeutig auf dem Vormarsch. 31 Prozent der Befragten stellten in den letzten 12 Monaten einen signifikanten Anstieg in der Häufigkeit der Übergriffe fest und 76 Prozent bezeichneten sie als schwerwiegender, schwieriger festzustellen und einzudämmen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/84-prozent-der-europaeischen-unternehmen-bereits-opfer-von-cyber-angriffen-22366.html

Weitere Nachrichten

windows-10

© Microsoft / gemeinfrei

Datenschleuder Windows 10 Ist der Firmeneinsatz von Windows 10 legal?

Windows 10 übermittelt viele detaillierte Informationen über die Systemnutzung an die US-Server von Microsoft. Ein juristisches Nachspiel hierzu ist nicht ...

Notebook Tastatur Computer

© sylvis-blog.de

Cyber-Kriminalität BSI warnt vor Hacker-Attacken

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat vor einer wachsenden Zahl gezielter Hacker-Attacken auf Unternehmen und Behörden gewarnt. ...

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Acer Klassischer PC-Markt auf Dauer-Schrumpfkurs

Der taiwanische Computerkonzern Acer geht nicht davon aus, dass der PC-Markt wieder wachsen wird. "Wenn Sie nur die klassischen Computer ansehen, kann ich ...

Weitere Schlagzeilen