Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Tote bei Angriff der israelischen Streitkräfte auf Ziel in Gaza

© AP, dapd

18.01.2012

Nahost Tote bei Angriff der israelischen Streitkräfte auf Ziel in Gaza

Israel spricht von Angriff auf Militante – Opfer laut Hamas Zivilisten.

Gaza-Stadt – Die israelischen Streitkräfte haben am Mittwoch ein Ziel im Gazastreifen angegriffen. Nach Angaben eines Sprechers des Gesundheitsministeriums in Gaza kamen dabei zwei Menschen ums Leben, darunter ein 17-Jähriger. Zwei weitere Männer seien verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich an der Grenze zu Israel nahe der Grenzstadt Beit Hanun. Wie die israelischen Streitkräfte mitteilten, seien Extremisten bei dem Versuch gesichtet worden, einen Sprengsatz zu platzieren und seien angegriffen worden. Panzer und Flugzeuge seien zum Einsatz gekommen.

Die den Gazastreifen regierende Hamas widersprach den Angaben und teilte mit, es habe sich bei den Angegriffenen um Zivilpersonen gehandelt, die Vogelfallen nahe der Pufferzone aufgestellt hätten. Der Sprecher des Innenministeriums der Hamas, Ihab Ghussein, nannte den Vorfall eine “Verzweiflungstat”. Sein Ministerium und die ihm unterstellten Sicherheitskräfte seien bereit, auf jegliche Eskalation der Gewalt zu reagieren.

Die Hamas regiert den Gazastreifen seit 2007. Seit dem Ende einer Großoffensive Israels gegen den Gazastreifen vor drei Jahren hält sich die Hamas an ein Waffenstillstandsabkommen, jedoch führen kleinere, militante Splittergruppen den Kampf gegen Israel fort. Oftmals beschießen sie Ziele in Israel mit Raketen. Israel hält die Hamas für alle Angriffe aus dem Gazastreifen verantwortlich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zwei-tote-bei-angriff-der-israelischen-streitkrafte-auf-ziel-in-gaza-34887.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen