Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

ZDF plant „Wetten, dass ..?-Comeback im April

© dapd

15.01.2012

ZDF ZDF plant „Wetten, dass ..?“-Comeback im April

Sendesprecher: Bislang keine konkreten, zeitlichen Festlegungen.

Berlin – Die Spekulationen über die Fortsetzung von “Wetten, dass..?” dauern an. Nach Angaben der “Bild am Sonntag” scheint die ZDF-Show nach dem Abschied des langjährigen Moderators Thomas Gottschalk im Dezember wieder schneller auf den Bildschirm zurückzukommen als ursprünglich geplant. ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut habe offenbar den Nachfolger für die Unterhaltungssendung gefunden und plane mit ihm gemeinsam möglicherweise schon im April eine Sendung, berichtete die Zeitung.

ZDF-Sprecher Walter Kehr sagte dem Blatt, dass “der April eine von mehreren Optionen” sei. “Es spräche einiges dafür, nicht mit einem Sommer-’Wetten, dass..?’, sondern mit einer regulären Ausgabe zu beginnen.”

Auf dapd-Anfrage betonte Kehr am Sonntag, es gebe bisher jedoch keine “konkreten, zeitlichen” Festlegungen. Derzeit spreche der Sender mit “Leuten, die gut zu ‘Wetten, dass..?’ passen würden” und über Änderungen des Showkonzepts.

Zu der Nachfolgeregelung Gottschalks räumte Kehr ein: “Wir sind auf der Zielgeraden.” Inoffiziell heißt es der Zeitung zufolge, das ZDF und der Nachfolger seien sich im Prinzip einig, man verhandele lediglich noch über vertragliche Details.

Moderator Jörg Pilawa als einer der gehandelten Kandidaten hatte einen konzeptionellen Neuanfang für die Show gefordert. “Das ZDF müsste dem Nachfolger und einer Sendung ‘Wetten, dass..? 2.0′ eine neue Leichtigkeit verordnen und nicht: Wir brauchen ein Sofa, Promis und vier Wetten, das reicht”, sagte der 46-Jährige Mitte Dezember dem Magazin “Stern”. Es müssten zudem andere Events geschaffen werden, die “nicht von der Vergangenheit überstrahlt werden”.

Gottschalk hatte am 3. Dezember seine 151. und letzte Ausgabe der Unterhaltungssendung moderiert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zdf-plant-moglicherweise-wetten-dass-comeback-im-april-34209.html

Weitere Nachrichten

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung

© über dts Nachrichtenagentur

Sportrechte ZDF will mit anderen Interessenten zusammenarbeiten

Das öffentlich-rechtliche ZDF will künftig beim Erwerb von wichtigen Sportrechten mit anderen Interessenten wie der Deutschen Telekom oder Amazon ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

Weitere Schlagzeilen