Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

21.06.2011

Wimbledon: Petkovic und Beck greifen ins Turnier ein

Wimbledon – Der deutsche Tennisstar Andrea Petkovic greift an diesem Dienstag in das Turnier im englischen Wimbledon ein. Die Weltranglisten-Elfte spielt ab 13 Uhr gegen die Französin Stéphanie Foretz Gacon. Die Partie sollte ursprünglich bereits am Montag stattfinden, wurde wegen Regens allerdings auf Dienstag verschoben. Ebenfalls am Dienstag spielt der Deutsche Andreas Beck. Den Stuttgarter Qualifikanten erwartet dabei gleich eine Härteprüfung, er trifft auf den an Nummer acht gesetzten US-Amerikaner Andy Roddick.

Bereits am Montag schieden die Deutschen Tommy Haas und Philipp Kohlschreiber in Wimbledon aus, lediglich Rainer Schüttler schaffte gegen den Brasilianer Thomaz Bellucci den Einzug in die zweite Runde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wimbledon-petkovic-und-beck-greifen-ins-turnier-ein-22181.html

Weitere Nachrichten

Angelique Kerber 2014

© Tatiana from Moscow, Russia / CC BY-SA 2.0

Wimbledon Angelique Kerber unterliegt nach großer Leistung im Finale

Angelique Kerber musste sich trotz großem Kampf und fantastischer Leistung in ihrem ersten Wimbledon-Endspiel der US-Amerikanerin Serena Williams mit 5:7, ...

Angelique Kerber 2014

© Tatiana from Moscow, Russia / CC BY-SA 2.0

Tennis Angelique Kerber eröffnet Fed Cup Partie gegen Rumänien

Angelique Kerber beginnt die Fed Cup Relegationspartie des Porsche Team Deutschland gegen Rumänien, die am 16. und 17. April in Cluj-Napoca ausgetragen ...

Angelique Kerber 2014

© Tatiana from Moscow, Russia / CC BY-SA 2.0

Fed Cup Kerber sorgt für den 1:1-Ausgleich gegen die Schweiz

In der Fed Cup Partie zwischen dem Porsche Team Deutschland und der Schweiz in Leipzig steht es nach dem ersten Spieltag 1:1. Angelique Kerber sorgte mit ...

Weitere Schlagzeilen