Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Tommy Haas

© Carine06 from UK / CC BY-SA 2.0

19.07.2017

Tommy Haas „Tennis wird mir sehr fehlen“

„Ich brauche diesen Wettkampf.“

Hamburg – Tennis-Altmeister Tommy Haas, der derzeit seine letzte Saison spielt und sich bei den German Open 2017 am Hamburger Rothenbaum von seinen Fans verabschieden will, blickt etwas wehmütig auf sein nahendes Karriereende: „Ich brauche diesen Wettkampf. Es ist immer ein berauschendes Gefühl, da rauszugehen. Dieses Kribbeln fühlt sich an wie eine Droge. Tennis wird mir sehr fehlen“, sagte Haas der Zeitschrift „Gala“ (Ausgabe 30/2017).

Dennoch sei er stolz darauf, dass er es geschafft habe, „nach 15 Operationen noch einmal fit zu werden, das perfekte Ende für meine Karriere“.

In Zukunft wird der gebürtige Hamburger in den USA, wo er mit seiner Frau und den zwei Kindern lebt, als Turnierdirektor arbeiten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tennis-wird-mir-sehr-fehlen-99504.html

Weitere Nachrichten

Angelique Kerber 2014

© Tatiana from Moscow, Russia / CC BY-SA 2.0

Wimbledon Angelique Kerber unterliegt nach großer Leistung im Finale

Angelique Kerber musste sich trotz großem Kampf und fantastischer Leistung in ihrem ersten Wimbledon-Endspiel der US-Amerikanerin Serena Williams mit 5:7, ...

Angelique Kerber 2014

© Tatiana from Moscow, Russia / CC BY-SA 2.0

Tennis Angelique Kerber eröffnet Fed Cup Partie gegen Rumänien

Angelique Kerber beginnt die Fed Cup Relegationspartie des Porsche Team Deutschland gegen Rumänien, die am 16. und 17. April in Cluj-Napoca ausgetragen ...

Angelique Kerber 2014

© Tatiana from Moscow, Russia / CC BY-SA 2.0

Fed Cup Kerber sorgt für den 1:1-Ausgleich gegen die Schweiz

In der Fed Cup Partie zwischen dem Porsche Team Deutschland und der Schweiz in Leipzig steht es nach dem ersten Spieltag 1:1. Angelique Kerber sorgte mit ...

Weitere Schlagzeilen