Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Andrea Petkovic

© über dts Nachrichtenagentur

04.06.2014

Tennis Andrea Petkovic im Halbfinale der French Open

6:2, 6:2 gegen die Italienerin Sara Errani gewonnen.

Paris – Die Tennisspielerin Andrea Petkovic hat am Mittwoch als erste Deutsche nach Steffi Graf im Jahr 1999 das Halbfinale der French Open erreicht. Die Darmstädterin setzte sich 6:2, 6:2 gegen die Italienerin Sara Errani durch.

Petkovic trifft damit bereits am Donnerstag entweder auf die Russin Swetlana Kusnezowa oder auf Simona Halep aus Rumänien. Das zweite Halbfinale bestreiten die Russin Maria Scharapowa und Eugenie Bouchard aus Kanada.

Die 26-jährige Petkovic steht zum ersten Mal in ihrer Karriere im Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tennis-andrea-petkovic-im-halbfinale-der-french-open-71372.html

Weitere Nachrichten

Angelique Kerber 2014

© Tatiana from Moscow, Russia / CC BY-SA 2.0

Wimbledon Angelique Kerber unterliegt nach großer Leistung im Finale

Angelique Kerber musste sich trotz großem Kampf und fantastischer Leistung in ihrem ersten Wimbledon-Endspiel der US-Amerikanerin Serena Williams mit 5:7, ...

Angelique Kerber 2014

© Tatiana from Moscow, Russia / CC BY-SA 2.0

Tennis Angelique Kerber eröffnet Fed Cup Partie gegen Rumänien

Angelique Kerber beginnt die Fed Cup Relegationspartie des Porsche Team Deutschland gegen Rumänien, die am 16. und 17. April in Cluj-Napoca ausgetragen ...

Angelique Kerber 2014

© Tatiana from Moscow, Russia / CC BY-SA 2.0

Fed Cup Kerber sorgt für den 1:1-Ausgleich gegen die Schweiz

In der Fed Cup Partie zwischen dem Porsche Team Deutschland und der Schweiz in Leipzig steht es nach dem ersten Spieltag 1:1. Angelique Kerber sorgte mit ...

Weitere Schlagzeilen