Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

ARD-Hauptstadtstudio

© über dts Nachrichtenagentur

05.07.2013

Wimbledon-Finale ARD beklagt „überzogene Preisvorstellungen“

Sky wird das Finale im Bezahlfernsehen exklusiv übertragen.

München/London – Nach dem überraschenden Einzug der Berlinerin Sabine Lisicki ins Damen-Einzel-Finale von Wimbledon hat die ARD sich vergeblich um die TV-Rechte bemüht und den Fernsehsender Sky kritisiert.

„Leider sind die Verhandlungen an den überzogenen Preisvorstellungen von Sky gescheitert. Wir bedauern dies sehr“, sagte ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky.

Sky hat die TV-Rechte und wird das Finale im Bezahlfernsehen nun exklusiv übertragen. Das Erste will stattdessen ab etwa 17:40 Uhr in einer 30-minütigen Aufzeichnung vom Wimbledon-Finale der Damen, in dem sich Sabine Lisicki und die Französin Marion Bartoli gegenüberstehen, berichten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wimbledon-finale-ard-beklagt-ueberzogene-preisvorstellungen-63665.html

Weitere Nachrichten

Angelique Kerber 2014

© Tatiana from Moscow, Russia / CC BY-SA 2.0

Wimbledon Angelique Kerber unterliegt nach großer Leistung im Finale

Angelique Kerber musste sich trotz großem Kampf und fantastischer Leistung in ihrem ersten Wimbledon-Endspiel der US-Amerikanerin Serena Williams mit 5:7, ...

Angelique Kerber 2014

© Tatiana from Moscow, Russia / CC BY-SA 2.0

Tennis Angelique Kerber eröffnet Fed Cup Partie gegen Rumänien

Angelique Kerber beginnt die Fed Cup Relegationspartie des Porsche Team Deutschland gegen Rumänien, die am 16. und 17. April in Cluj-Napoca ausgetragen ...

Angelique Kerber 2014

© Tatiana from Moscow, Russia / CC BY-SA 2.0

Fed Cup Kerber sorgt für den 1:1-Ausgleich gegen die Schweiz

In der Fed Cup Partie zwischen dem Porsche Team Deutschland und der Schweiz in Leipzig steht es nach dem ersten Spieltag 1:1. Angelique Kerber sorgte mit ...

Weitere Schlagzeilen