Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Westerwelle hält Enthaltung bei Libyen-Resolution weiterhin für richtig

© Deutscher Bundestag / Thomas Trutschel / photothek.net

21.08.2011

Libyen Westerwelle hält Enthaltung bei Libyen-Resolution weiterhin für richtig

Berlin – Außenminister Guido Westerwelle (FDP) hält seine Enthaltung zur Libyen-Resolution im UNO-Sicherheitsrat auch im zeitlichen Abstand immer noch für gerechtfertigt: „Dass politische Lösungen stets länger bräuchten als militärische Eingriffe, trifft augenscheinlich nicht zu“, sagte er im Interview mit dem Nachrichtenmagazin „Focus“.

„Unsere Entscheidung, die Bundeswehr nicht mit Kampftruppen an dem Einsatz in Libyen zu beteiligen, wird von unseren Bündnispartnern respektiert. Und auch außerhalb des Bündnisses gibt es eine hohe Wertschätzung für unsere Kultur der militärischen Zurückhaltung und den Vorrang für politische Lösungen. Diese Entscheidung war richtig“, sagte er.

Die NATO versucht seit Mitte März mit Angriffen aus der Luft gegen die Truppen von Oberst Muammar al Gaddafi die libyschen Rebellen zu unterstützen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/westerwelle-haelt-enthaltung-bei-libyen-resolution-weiterhin-fuer-richtig-26426.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen