Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Französische Flagge

© Elliott Brown, Lizenz: dts-news.de/cc-by

10.06.2012

Frankreich Wahlen zur Nationalversammlung begonnen

Erste offizielle Hochrechnungen werden um 20.00 Uhr erwartet.

Paris – In Frankreich hat die erste Runde der Wahlen zur Nationalversammlung begonnen. Rund 46 Millionen Franzosen sind dazu aufgerufen, die 577 Abgeordneten der ersten Parlamentskammer neu zu bestimmen. Wahlforscher rechnen mit einem Machtwechsel hin zur Sozialistischen Partei des neuen französischen Präsidenten François Hollande. Der rechts-konservativen UMP, die bislang die Mehrheit inne hat, werden hingegen kaum Chancen eingeräumt.

Sollte der erwartete Machtwechsel tatsächlich eintreten, könnte die französische Linke nahezu die komplette französische Politik bestimmen, da sie im Senat, der zweiten Parlamentskammer, bereits seit dem vergangenen Jahr die Mehrheit inne hat.

Die endgültige Parlaments-Zusammensetzung wird allerdings erst nach der zweiten Wahlrunde in einer Woche feststehen, da die Kandidaten im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit in ihrem Wahlkreis erringen müssen, um in das Parlament einzuziehen. Dies gelingt allerdings nur den wenigsten Kandidaten.

Erste offizielle Hochrechnungen werden nach Schließung der letzten Wahllokale um 20.00 Uhr (deutscher Zeit) erwartet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wahlen-zur-nationalversammlung-begonnen-54715.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

“Stern”-RTL-Wahltrend Schulz bringt frischen Wind

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz kann im Wahltrend von stern und RTL weiterhin seinen Höhenflug bestätigen. Nach der großen Aufholjagd der SPD, die ...

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Amri Laschet setzt Landesregierung 14-Tage-Frist

CDU-Landeschef Armin Laschet hat der nordrhein-westfälischen Landesregierung im Fall des Berliner Attentäters Anis Amri ein Ultimatum zur Vorlage von ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Griechenland-Politik Trittin bezichtigt Merkel der Lüge gegenüber eigenen Leuten

Grünen-Außenpolitiker Jürgen Trittin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) wegen ihrer ...

Weitere Schlagzeilen