Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

04.03.2016

Vor EU-Gipfel Lambsdorff fordert Kanzlerin zum Kurswechsel auf

Vizepräsident des EU-Parlaments: Merkels Position in Europa nicht mehrheitsfähig.

Osnabrück – Vor dem EU-Gipfel mit der Türkei hat Alexander Graf Lambsdorff (FDP), Vizepräsident des EU-Parlaments, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu einem Kurswechsel aufgerufen. In einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Freitag) sagte Lambsdorff: „Die EU hat dann eine Chance, wenn die Bundeskanzlerin endlich akzeptiert, dass ihre Position in Europa nicht mehrheitsfähig ist.“

Die CDU-Politikerin dürfe nicht einseitig auf eine Lösung unter Einschluss der Türkei setzen. Lambsdorff kritisierte: „Selbst im Falle guter Zusammenarbeit kann türkische Unterstützung kein Ersatz für eine europäische Lösung des Problems sein, die die Kanzlerin noch immer nicht erreicht hat.“

Kompromiss-Suche nicht torpedieren

Hingegen forderte die Fraktionsvorsitzende der Grünen im EU-Parlament, Rebecca Harms, mehr Unterstützung für die Kanzlerin. Der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ sagte Harms: „Man sollte jetzt die Versuche von Angela Merkel, einen europäischen Kompromiss zu finden, nicht torpedieren.“ Es sei richtig, dass die CDU-Politikerin versuche, unter Einbeziehung der Türkei gemeinsame Wege aus der Flüchtlingskrise zu finden.

Harms erwartet keine sofortige Lösung bei dem Treffen: „Dass der Gipfel den großen Durchbruch bringt, bezweifle ich.“ Europa brauche für eine verantwortungsvolle neue Flüchtlingspolitik mehr Zeit: „Europäische Kompromisse haben oft lange gebraucht. In der Griechenland-Debatte hat es Jahre gedauert.“

An diesem Montag (7.März) debattiert der EU-Gipfel über die Nato-Operation gegen Schlepper in der Ägäis und die Kooperation mit der Türkei.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vor-eu-gipfel-lambsdorff-fordert-kanzlerin-zum-kurswechsel-auf-93164.html

Weitere Nachrichten

Gerda Hasselfeldt CSU 2015

© Freud / CC BY-SA 3.0

Hasselfeldt Vorschläge zur verschärften Abschiebepraxis „gute Grundlage“

Mit Blick auf den CDU-Bundesparteitag an diesem Wochenende in Essen rückt die CSU Gemeinsamkeiten mit ihrer Schwesterpartei bei der Flüchtlingspolitik in ...

Sigmar Gabriel SPD

© SPD in Niedersachsen / reworked by Fotowerkstatt / CC BY 2.0

Gabriel Kraft hat entscheidenden Einfluss auf SPD-Kanzlerkandidatur

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat indirekt bestätigt, dass die Frage nach der Kanzlerkandidatur in der SPD entschieden ist. "Solche Entscheidungen werden nicht ...

Autobahn A2 Ost

© Kira Nerys / CC BY-SA 3.0

Pkw-Maut CSU hält an prognostizierten Einnahmen fest

Die CSU hat den von Verkehrsminister Alexander Dobrindt mit der EU ausgehandelten Maut-Kompromiss als einen "Erfolg auf ganzer Linie" bezeichnet. Mit Blick ...

Weitere Schlagzeilen