Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

19.05.2016

Völkermord an Armeniern Grünen-Chef Özdemir besteht auf Bundestagsabstimmung

Die Armenien-Resolution am 2. Juni sei richtig und notwendig.

Düsseldorf – Der Vorsitzende der Grünen, Cem Özdemir, besteht auf der für den 2. Juni geplanten Bundestagsabstimmung zum Völkermord an den Armeniern durch das frühere Osmanische Reich.

„Die Türkei darf nicht die Tagesordnung des Bundestags bestimmen, egal welche Abkommen an anderer Stelle laufen“, sagte der Grünen-Politiker der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). Die Armenien-Resolution am 2. Juni sei richtig und notwendig. „Ich bin froh, dass sich viele Kollegen aus allen Fraktionen dazu durchgerungen haben. Es geht hier auch um die Souveränität des Parlaments“, sagte der Grünen-Chef.

Zuvor hatte der Sprecher des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan den Bundestag davor gewarnt, die Vertreibung der Armenier in der Türkei vor rund 100 Jahren als Völkermord einzustufen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/voelkermord-an-armeniern-gruenen-chef-oezdemir-besteht-auf-bundestagsabstimmung-93958.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen