Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

22.10.2011

Video Google gestaltet Gmail um

Look-and-Feel von Konversationen wird aufgefrischt.

Palo Alto – Internetriese Google will ein Redesign des Webmail-Dienstes Gmail ausrollen. Wie aus einem von Blogger Carlos Jimenez zufällig entdeckten Video hervorgeht, werden verschiedene Seitenelemente künftig veränderbar sein und die komplette Oberfläche wird sich variabel an die Größe des Browserfensters anpassen. Auch das Look-and-Feel von Konversationen wird aufgefrischt.

Google-Designer präsentiert Neuerungen

Eigentlich wollte Jimenez nur den YouTube-Link in einer privaten E-Mail öffnen. Jedoch unterlief ihm dabei ein Fehler und er landete plötzlich auf einem noch nicht öffentlich auffindbaren Preview einer kommenden Neugestaltung von Gmail. So schildert der Blogger seinen Fund auf seinem Blog.

Im Film, den er nun auch unter seinem eigenen Account auf YouTube gestellt hat, präsentiert Googles User-Experience-Designer Jason Cornwell die kommenden Änderungen, die bereits Anfang Juli auf dem Blog des Gmail-Teams angedeutet wurden.

Mehr Übersicht

So werden viele Elemente der Seite zukünftig größer, die Nachrichtenauflistung im Posteingang bekommt größere Zeilen und rückt etwas weiter von der Sidebar weg. Eine manuelle Anpassung ist über ein einfaches Dropdown-Menü möglich.

Im Bemühen um Übersichtlichkeit wurde die Anzahl der standardmäßig sichtbaren Knöpfe und Schalter reduziert. Alle Bestandteile wachsen und schrumpfen dynamisch mit der Größe des Browserfensters. Auch der Platzverbrauch der Label- und Chatliste ist nun variabel konfigurierbar.

Konversationen á la Google+

Die Ansicht von Konversationen erinnert nun deutlich mehr an den Stil des Nachrichtensystems von Google+ als an einen klassischen E-Mail-Client. So erhalten die einzelnen Meldungs-Exzerpte mehr Raum sowie ein Thumbnail des jeweiligen User-Bildes. Das Antwortfeld hingegen wurde deutlich geschrumpft, dürfte aber bei einem Klick darauf aufklappen.

Generalüberholt wurden auch die Themes, die um neue Bilder in HD-Qualität ergänzt wurden. Der neue Gesamtstil der Seite lässt die verschiedenen Hintergründe und Stile wesentlich mehr zur Geltung kommen als das derzeit aktuelle Design.

Wann Google damit beginnt, die Konten der Gmail-Nutzer auf das neue Layout umzustellen, ist noch nicht bekannt. Realistisch wäre ein Roll-Out innerhalb der nächsten ein bis zwei Wochen.

Blogeintrag des Gmail-Teams vom 1. Juli 2011.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© pte / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/video-google-gestaltet-gmail-um-29898.html

Weitere Nachrichten

Zwei Männer surfen im Internet

© über dts Nachrichtenagentur

Netzwerkdurchsetzungsgesetz Digitalwirtschaft droht mit Klage

Der Verband der Internetwirtschaft (Eco) hält die Änderungen am sogenannten Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) ...

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Bitkom Rohleder kritisiert Gesetz gegen Hass im Netz

Mit Kritik hat Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder auf die Einigung von Union und SPD zum Gesetz gegen Hass im Netz reagiert: "Ob es der Politik ...

Zwei Männer surfen im Internet

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage 29 Prozent nutzen kostenpflichtige Video-Streaming-Dienste

29 Prozent der deutschen Internetnutzer ab 14 Jahren schauen Spielfilme und Serien über kostenpflichtige Video-Streaming-Dienste. Das ist das Ergebnis ...

Weitere Schlagzeilen