Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

27.06.2011

Tom Hanks US-Schauspieler Tom Hanks erklärt „Toy Story 4“ für möglich

Los Angeles – US-Schauspieler Tom Hanks ist zuversichtlich, was eine Fortsetzung der Animationsfilm-Reihe „Toy Story“ angeht. „Ich denke, dass sie versuchen werden, noch einen zu machen“, erklärte Hanks gegenüber dem britischen Radiosender „Magic 105.4“. Einen genauen Zeitpunkt kenne er aber noch nicht und erklärte dazu, er werde abwarten bis das Produktionsstudio „weißen Rauch aus dem Schornstein“ steigen lasse oder sonst irgendwie eine Fortsetzung bekannt gebe.

Der dritte Teil der „Toy Story“-Reihe war im Sommer 2010 veröffentlicht worden und erzielte sowohl beim Publikum als auch bei den Kritikern Erfolge. Hanks verleiht in der Originalfassung einem der Hauptcharaktere, dem Spielzeug-Cowboy Woody, seine Stimme. In der deutschen Fassung wird dieser seit dem letzten Film von Michael „Bully“ Herbig synchronisiert, der Peer Augustinski ablöste.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-schauspieler-tom-hanks-erklaert-toy-story-4-fuer-moeglich-22837.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Weitere Schlagzeilen