Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

12.09.2011

US-Open: Stosur besiegt Williams und gewinnt Grand-Slam-Turnier

New York – Die Australierin Samantha Stosur hat Serena Williams im Finale der US-Open geschlagen und damit zum ersten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier als Einzelspielerin gewonnen. Die Weltranglisten-Zehnte gewann das Endspiel klar mit 6:2 und 6:3. Stosur kann sich nach ihrem bislang größten Erfolg über insgesamt 1,8 Millionen US-Dollar Preisgeld freuen.

Es war das zweite Endspiel der 27-jährigen Australierin in einem Grand-Slam-Turnier. Im Vorjahr hatte sie das Finale der French Open verloren. Serena Williams hingegen verpasste mit der Niederlage ihren vierten Triumph in New York.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-open-stosur-besiegt-williams-und-gewinnt-grand-slam-turnier-27780.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Schiedsrichterin Steinhaus hat keine Angst vor Fehlentscheidungen

Bibiana Steinhaus, ab kommender Saison erste Schiedsrichterin in der ersten Fußball-Bundesliga, hat keine Angst, ihre Reputation durch Fehlentscheidungen ...

Mario Gómez VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga-Relegation Wolfsburg gewinnt Hinspiel gegen Braunschweig

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Hinspiel am Donnerstagabend gegen Eintracht Braunschweig mit 1:0 gewonnen. Die Partie begann umkämpft, beide Teams ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Janßen löst Lienen als Cheftrainer beim FC St. Pauli ab

Olaf Janßen löst Ewald Lienen als Cheftrainer des Zweitligisten FC St. Pauli ab. "Lienen ist ab sofort Technischer Direktor bei den Braun-Weißen", teilte ...

Weitere Schlagzeilen