Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

EU - Europäische Union

© gemeinfrei

24.02.2016

Umfrage Zwei Drittel der Deutschen fürchten Auflösung der EU

64 Prozent der Meinung das die EU durch die Flüchtlingskrise geschwächt wird.

In einer Umfrage ermittelte das Forsa-Institut im Auftrag des stern, wie die Deutschen angesichts der Flüchtlingskrise die Zukunft der Europäischen Union (EU) beurteilen. Danach glauben 34 Prozent der Befragten, dass die EU diese Herausforderung noch meistern wird – darunter 49 Prozent der Anhänger der Grünen und 42 Prozent der Anhänger der CDU/CSU.

64 Prozent der Bundesbürger gehen jedoch davon aus, dass die EU aus dieser Krise deutlich geschwächt hervorgehen oder sich sogar auflösen wird. Pessimistisch wird die Zukunft der EU vergleichsweise häufig von den Anhängern der AfD (95 Prozent) und den Anhängern der Linkspartei (89 Prozent) beurteilt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-zwei-drittel-der-deutschen-fuerchten-aufloesung-der-eu-93043.html

Weitere Nachrichten

Recep Tayyip Erdoğan 2011

© Prime Minister Office / CC BY-SA 2.0

Türkisches Verfassungsreferendum OSZE-Wahlbeobachter plädiert für eine Neuauszählung

Der Direktor des Büros für demokratische Institutionen und Menschenrechte der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), Michael ...

Georg Pazderski 2016 AfD

© Sandro Halank / CC BY-SA 3.0

AfD Pazderski unterstützt Petry-Kurs und zeigt Verständnis

Der Berliner AfD-Landeschef Georg Pazderski äußert Verständnis für Frauke Petrys Verzicht auf eine Spitzenkandidatur bei der Bundestagswahl. Am Donnerstag ...

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

Polens Botschafter Deutschland für schlechtere Beziehungen verantwortlich

Polens Botschafter in Berlin, Andrzej Przylebski, sieht die Schuld für die Verschlechterung der Beziehungen zwischen seiner Regierung und der ...

Weitere Schlagzeilen