Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

EU-Kommission in Brüssel

© über dts Nachrichtenagentur

03.08.2015

Umfrage Zwei Drittel der Bediensteten der EU-Kommission unzufrieden

65 Prozent der Eurokraten seien unzufrieden.

Berlin – Unter den Bediensteten der EU-Kommission herrscht miese Stimmung. Wie „Bild“ (Montag) berichtet, beschwerten sich zwei Drittel der 33.197 Beschäftigten über mangelnde Anerkennung. „Bild“ beruft sich auf eine interne Umfrage unter den EU-Bediensteten, über die Verwaltungskommissarin Kristalina Georgieva ihre Kollegen in der EU-Kommissionssitzung am 15. Juli informierte.

65 Prozent der Eurokraten seien unzufrieden, weil sich ihr Arbeitgeber zu wenig um ihr Wohlergehen kümmere, zitiert „Bild“ aus einem Protokoll der EU-Kommissionssitzung. 55 Prozent der Beschäftigten hätten das Gefühl, dass sie ihre Karriereplanung nicht selbst steuern konnten und 52 Prozent beschwerten sich über mangelnde Kommunikation mit ihren Vorgesetzten.

Verwaltungskommissarin Georgieva will jetzt mit einem Talentförderungsprogramm gegensteuern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-zwei-drittel-der-bediensteten-der-eu-kommission-unzufrieden-86865.html

Weitere Nachrichten

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Mazyek mahnt etablierte Parteien Nicht Standpunkte der AfD übernehmen

Der Zentralrat der Muslime mahnt die etablierten Parteien in Deutschland, nicht antidemokratische und antimuslimische Standpunkte der AfD zu übernehmen. In ...

Volkswagen-Werk Wolfsburg

© Andreas Praefcke / CC BY 3.0

VW-Abgasskandal 3276 Dienstwagen der Bundesregierung betroffen

3276 Dienstwagen der Bundesregierung sind vom VW-Abgasskandal betroffen und müssen nachgerüstet werden. Das teilte das Bundesverkehrsministerium auf ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

Köln Bosbach warnt Anti-AfD-Demonstranten vor Gewalt

Der CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach hat die Demonstranten im Umfeld des AfD-Parteitages in Köln zu gewaltlosem Protest aufgefordert. "Jeder sollte ...

Weitere Schlagzeilen