Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wladimir Putin

© Kremlin.ru / CC BY 3.0

01.12.2015

Umfrage Russen geben Wladimir Putin Schuld an Krise mit der Türkei

37 Prozent der Befragten vermuten gar Hintergedanken des Kremls dabei.

Einer Meinungsumfrage der russischen Nachrichtenagentur Rosbalt, über die die türkische Tageszeitung „Habertürk“ berichtet, geben über ein Drittel (36 Prozent) der Russen Staatspräsident Wladimir Putin die Schuld an der Krise zwischen Russland und der Türkei. 37 Prozent der Befragten vermuten gar Hintergedanken des Kremls dabei.

Russland habe, ohne Rücksicht auf türkische Interessen im Nachbarland zu nehmen, Soldaten nach Syrien entsendet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-russen-geben-wladimir-putin-schuld-an-krise-mit-der-tuerkei-91788.html

Weitere Nachrichten

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

CDU McAllister fordert schnellen Brexit

Zum zügigen Handeln in Sachen Brexit hat der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, David McAllister, die britische Regierung ...

Weitere Schlagzeilen