Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Mauer des Kreml in Moskau

© über dts Nachrichtenagentur

28.10.2017

Umfrage Mehrheit der Deutschen will bessere Beziehungen zu Moskau

20 Prozent sind dagegen.

Berlin – Eine breite Mehrheit der Bundesbürger ist dafür, dass sich Deutschland und Russland wieder stärker annähern.

Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf eine Umfrage von Kantar Emnid berichtet, sind 58 Prozent der Deutschen dafür, dass Deutschland die Beziehungen zu Russland eher verstärkt. Dagegen sagen 20 Prozent, dass die Beziehungen eher verringert werden sollten, der Rest hat keine Meinung.

In Ostdeutschland wollen sogar 66 Prozent der Bevölkerung bessere Beziehungen zu Russland (Westdeutschland: 56 Prozent), nur 18 Prozent wollen einen weniger engen Draht (Westdeutschland: 20 Prozent).

Den größten Zuspruch für eine Annäherung gibt es unter AfD-Wählern: 74 Prozent von ihnen sind für eine stärkere Beziehung zu Russland (eher verringern: 23 Prozent). Dahinter folgen die Anhänger der Linkspartei mit 71 Prozent, der FDP mit 69 Prozent, der Union mit 59 Prozent, der SPD mit 58 Prozent und der Grünen mit 54 Prozent.

Kantar Emnid befragte für „Focus“ 1.007 Personen vom 24. Bis 25. Oktober.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-mehrheit-der-deutschen-will-bessere-beziehungen-zu-moskau-103574.html

Weitere Nachrichten

Mariano Rajoy

© über dts Nachrichtenagentur

Spanien Rajoy setzt katalanische Regierung ab und kündigt Neuwahlen an

Die spanische Zentralregierung hat am Freitagabend die Absetzung der katalanischen Regionalregierung beschlossen. Der spanische Ministerpräsident Mariano ...

Türkische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Richterbund Wenig Chancen auf fairen Prozess gegen Steudtner

Der Deutsche Richterbund (DRB) setzt keine großen Hoffnungen in den am heutigen Mittwoch beginnenden Prozess gegen den in der Türkei inhaftierten deutschen ...

Frank-Walter Steinmeier

© über dts Nachrichtenagentur

Platzeck Steinmeier kann in Moskau neuen Gesprächsprozess einleiten

Der Vorsitzende des Deutsch-Russischen Forums, Brandenburgs früherer Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD), rechnet damit, dass der Besuch von ...

Weitere Schlagzeilen