Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flagge der Ukraine

© über dts Nachrichtenagentur

07.02.2015

Ukraine-Krise Litauens Präsidentin spricht sich für Waffenlieferungen an Kiew aus

„Russland führt einen offenen Krieg gegen die Ukraine.“

Vilnius – Die litauische Staatspräsidentin Dalia Grybauskaite spricht sich angesichts der Eskalation in der Ostukraine für Waffenlieferungen an Kiew aus. „Russland führt einen offenen Krieg gegen die Ukraine“, sagte Grybauskaite im Interview mit dem „Handelsblatt“. Die Ukraine habe das Recht sich zu verteidigen, „es ist unsere Pflicht, ihr jegliche Unterstützung zukommen zu lassen“.

Grybauskaite forderte zudem schärfere Strafmaßnahmen gegen Russland. „Wenn der Terrorismus des Kreml sich zuspitzt, sollten wir entsprechend die Sanktionen verschärfen“, sagte sie. Die geltenden Sanktionen sollten nicht nur verlängert werden, sondern auf Verbündete von Präsident Wladimir Putin und all jene, die die Aggression in der Ukraine planten, ausgeweitet werden.

Zudem solle sich die EU darauf vorbereiten, die sektoralen Sanktionen auszuweiten. „Wir können nicht unsere Freiheit für unseren kurzfristigen wirtschaftlichen Vorteil verkaufen.“

Von dem Angebot einer gemeinsamen Freihandelszone mit Russland hält Grybauskaite nichts. „Freihandelsabkommen und andere Zugeständnisse werden das Verhalten des Kreml nicht ändern“, sagte sie. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte entsprechende Verhandlungen ins Spiel gebracht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ukraine-krise-litauens-praesidentin-spricht-sich-fuer-waffenlieferungen-an-kiew-aus-78074.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Bericht BAMF rechnet mit hunderten Flüchtlingen aus Calais

Aus dem Flüchtlingslager von Calais, das französische Sicherheitsbehörden derzeit räumen, könnten auch viele Asylsuchende nach Deutschland kommen. Das ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Trittin Drohendes Ceta-Aus „Blamage für große Koalition“

Das mögliche Scheitern des Freihandelsabkommens Ceta ist nach Auffassung der Grünen eine Blamage für die große Koalition in Berlin. "Der Bundestag hat ...

Weitere Schlagzeilen