Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel

© dts Nachrichtenagentur

10.07.2012

Euro-Krise Überraschendes Treffen von Merkel und Lagarde

Empfang zu Ehren von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Jakarta – Mitten in der Euro-Krise kommt es überraschend zu einem Spitzentreffen außerhalb Europas. Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, ist laut einem Bericht der Tageszeitung „Die Welt“ (Mittwochausgabe) in der indonesischen Hauptstadt Jakarta am späten Dienstagabend (Ortszeit) in der Deutschen Botschaft eingetroffen. Dort nimmt die IWF-Chefin an einem Empfang zu Ehren von Bundeskanzlerin Angela Merkel teil, die zurzeit Indonesien besucht.

Die Kanzlerin ist in Indonesien zu einem Gespräch mit Staatspräsident Susilo Bambang Yudhoyono zusammenkommen. Dabei soll es um Klimawandel und Umweltschutz gehen, zudem sollen die Beziehungen zu dem wirtschaftlich aufstrebenden und als Zugpferd der Region geltenden Inselstaat gestärkt werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ueberraschendes-treffen-von-merkel-und-lagarde-55361.html

Weitere Nachrichten

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Weitere Schlagzeilen