Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Terre des Hommes Pakistan 2005

© Tdh child relief / CC BY-SA 3.0

22.05.2016

terre des hommes Vereinte Nationen sind zahnloser Tiger

Vorstandssprecher Recknagel fordert weltweite Datenbank für Hilfsorganisationen.

Osnabrück – Vor dem Weltgipfel zu humanitärer Hilfe am Montag in Istanbul hat das Kinderhilfswerk terre des hommes die UN scharf kritisiert. Angesichts von absehbaren Krisen wie im Jemen und in Libyen müssten die Vereinten Nationen frühzeitig aktiv werden, sagte terre-des-hommes-Vorstandssprecher Albert Recknagel im Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Montag). „Aber die sind leider in mancherlei Hinsicht ein zahnloser Tiger. Eine Lösung dafür wäre, dass die Supermächte ihren Einfluss an die Vereinten Nationen delegieren.“

Außerdem forderte Recknagel, die Menschen vor Ort stärker einzubeziehen: „Häufig geht die Hilfe am Bedarf der Betroffenen vorbei.“ Ein Lösung könne eine Liste mit lokalen Hilfsorganisationen sein, erklärte der terre-des-hommes-Vorstand. „Man könnte eine Datenbank bei den Vereinten Nationen einrichten, in der erfasst wird, welche lokalen Organisationen welche Fähigkeiten haben.“

Vom Gipfel in Istanbul erwartet terre des hommes mehr Geld für humanitäre Hilfe. „Wir möchten nicht nur Hilfsverlautbarungen, sondern konkrete Beträge“, sagte Recknagel.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/terre-des-hommes-vereinte-nationen-sind-zahnloser-tiger-93987.html

Weitere Nachrichten

Fahrräder Göttingen 2012

© Ub12vow / CC BY-SA 3.0

Forderungskatalog Grüne fordern Rechtsabbiegepfeil nur für Radfahrer

Die Grünen wollen Deutschland zur Fahrradrepublik ausbauen und planen dafür unter anderem die Einführung eines Rechtsabbiegepfeils an Ampelkreuzungen nur ...

Günther Oettinger

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

Flüchtlingskrise Oettinger begrüßt Dauer-Schließung der Balkanroute

Der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) hat die andauernde Schließung der Balkanroute und das Aussetzen des Schengen-Abkommens in den beteiligten ...

Günter Krings CDU

© Martin Kraft / CC BY-SA 4.0

CDU Krings fordert feste Zahl für jährlichen Flüchtlingszuzug

Innenstaatssekretär Günter Krings (CDU) hat eine politische Festlegung auf eine Zahl an Flüchtlingen gefordert, die künftig jährlich in einem geregelten ...

Weitere Schlagzeilen