Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Syrien-Krise: UN-Sicherheitsrat debattiert erneut ergebnislos

© dts Nachrichtenagentur

02.08.2011

Syrien Syrien-Krise: UN-Sicherheitsrat debattiert erneut ergebnislos

New York – Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (UN) hat am Dienstag erneut eine Sitzung zur Syrien-Krise ergebnislos beendet. Das teilte der indische UN-Botschafter Hardeep Singh Puri, Ratsvorsitzender in diesem Monat, nach der Besprechung mit. Eine Resolution habe aufgrund des Widerstandes des Libanon sowie zweier weiterer Länder nicht verabschiedet werden können, hieß es.

Bei den zwei nicht näher bezeichneten Staaten handelt es sich höchstwahrscheinlich um China und Russland, die sich bereits zuvor quer gestellt hatten. Als ständige Mitglieder des Rates können die beiden Länder Resolutionen per Veto verhindern. Für eine Verabschiedung wären neun der 15 Mitgliederstimmen notwendig, zudem müssten sich die fünf ständigen Mitglieder mindestens enthalten.

Da die Verabschiedung einer Resolution sich noch lange Zeit hinziehen könnte, müssten nun „andere Wege“ gefunden werden, so Puri. Obwohl die Proteste in Syrien seit mittlerweile fast fünf Monaten andauern, hat der UN-Sicherheitsrat bislang noch keine eindeutige Position zu deren gewaltsamer Niederschlagung bezogen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/syrien-krise-un-sicherheitsrat-debattiert-erneut-ergebnislos-25141.html

Weitere Nachrichten

Militärpolizei in Paris

© über dts Nachrichtenagentur

Europol Wainwright will schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem EU-Land

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, hat angesichts der schweren Terroranschläge in Europa schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Europol-Chef Höhepunkt der Terrorwelle noch nicht erreicht

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, sieht den Höhepunkt der Terroranschläge in Europa noch nicht erreicht. "Die Terrorgefahr ...

Hans Peter Doskozil

© über dts Nachrichtenagentur

Islamisierung auf dem Balkan Österreichs Verteidigungsminister appelliert an Deutschland

Österreich hat vor einer stärkeren Präsenz von türkischen Soldaten bei Nato-Einsätzen auf dem Balkan gewarnt und gleichzeitig an Deutschland appelliert, ...

Weitere Schlagzeilen