Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wladimir Putin

© über dts Nachrichtenagentur

12.09.2013

Syrien-Konflikt Putin warnt Obama vor Militärschlag

„Ein Appell zur Zurückhaltung aus Russland.“

Washington – Russlands Präsident Wladimir Putin hat US-Präsident Barack Obama vor einem Militärschlag gegen Syrien gewarnt. In einem Meinungsbeitrag für die „New York Times“ schreibt der russische Präsident, dass Millionen Menschen auf der Welt die Vereinigten Staaten zunehmend „nicht als ein Modell für die Demokratie“ sehen würden, „sondern als einen Staat, der sich allein auf brutale Gewalt verlässt“. Putin nannte es gleichzeitig „alarmierend“, dass ein militärisches Eingreifen in interne Konflikte von Staaten für die USA zur Gewohnheit geworden sei.

Ein US-Angriff gegen Syrien würde zu weiteren Opfern und einer neuerlichen Eskalation des Konflikts führen, warnte der russische Präsident. Der Konflikt drohe sich dann weit über die syrischen Grenzen hinaus auszuweiten, so Putin weiter.

In dem Text, der den Titel „Ein Appell zur Zurückhaltung aus Russland“ trägt, wirbt Russlands Präsident für seinen Vorschlag, das Giftgasarsenal des Regimes um den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad unter internationaler Kontrolle zu vernichten.

Am heutigen Donnerstag treffen sich der russische Außenminister Sergej Lawrow und sein amerikanischer Amtskollege John Kerry in Genf, um über Syrien zu beraten. Laut einer Sprecherin der US-Regierung solle es in den Gesprächen auch um die „logistischen und technischen“ Bedingungen für die Vernichtung der syrischen Chemiewaffen gehen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/syrien-konflikt-putin-warnt-obama-vor-militaerschlag-65702.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen