Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Ralf Stegner

© SPD Schleswig-Holstein, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

03.02.2015

Stegner Syriza beschädigt die Linke in ganz Europa

Durch solche Bündnisse „werden Rechtspopulisten in ganz Europa aufgewertet“.

Berlin – Der SPD-Vizevorsitzende Ralf Stegner übt scharfe Kritik am neuen Regierungsbündnis in Griechenland: „Syriza beschädigt fortschrittliche Ideen und die Linke in ganz Europa, indem es ein Bündnis mit Antisemiten und Menschenfeinden eingeht, die auch noch die gelenkte Demokratie in Russland für eine gute Idee halten“, sagte Stegner „Zeit Online“.

Dass „eine Partei, die sich links nennt, mit einem Partner einlässt, der gegen Juden und Türken hetzt“, könne keinen Sozialdemokraten freuen, so Stegner. Durch solche Bündnisse „werden Rechtspopulisten in ganz Europa aufgewertet“.

Die Gefahr sei groß, dass das Athener links-rechts Bündnis ein Modell für Europas Krisenländer werde. Er fordert daher, dass die „Fixierung auf die reine Kürzungspolitik“ in der deutschen Politik ein Ende habe.

Stegner empfiehlt Berlin und Brüssel, „den griechischen Forderungen entgegen zu kommen“. Davon würde auch Deutschland profitieren. „Dem Exportland Deutschland geht es auf Dauer nur gut, wenn es auch unseren Nachbarn im Süden gut geht.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/stegner-syriza-beschaedigt-die-linke-in-ganz-europa-77829.html

Weitere Nachrichten

Portugiesisches Parlament in Lissabon

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Portugal will IWF-Kredite vorzeitig zurückzahlen

Portugal will einen Großteil seiner Kredite beim Internationalen Währungsfonds (IWF) vorzeitig zurückzahlen. Das berichtet das "Handelsblatt" ...

Dienstwagen

© über dts Nachrichtenagentur

Trotz Sparempfehlungen Ausgaben für Fahrbereitschaften der Bundesbehörden gestiegen

Trotz Sparempfehlungen des Bundesrechnungshofs sind die Ausgaben für die Fahrbereitschaften der Bundesbehörden und Ministerien 2016 auf den Spitzenwert von ...

Kinder spielen auf einem Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Schwarz-Gelb will in NRW 30 Elite-Schulen aufbauen

Die voraussichtliche neue Landesregierung aus CDU und FDP will in der Bildungspolitik gezielt sozial schwache Regionen fördern und dort 30 Elite-Schulen ...

Weitere Schlagzeilen