Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Barack Obama

© Pete Souza / gemeinfrei

13.03.2015

Greenwald Obama verantwortlich für Massenüberwachung

Das Terror-Argument sei nur eine Ausrede.

Saarbrücken – Der Snowden-Vertraute Glenn Greenwald hat seine Vorwürfe gegen die USA bekräftigt und Präsident Barack Obama für die weltweite Überwachung der Bevölkerung verantwortlich gemacht.

Der Präsident habe die Möglichkeit, die Lausch-Programme der Geheimdienste zu stoppen, doch seine Weigerung zeige, „wie er wirklich tickt“, sagte Greenwald in einem Interview der „Saarbrücker Zeitung“ (Freitag-Ausgabe).

Greenwald, der an diesem Sonntag im saarländischen Homburg den „Siebenpfeiffer-Preis 2015“ entgegen nimmt (die Laudatio auf ihn hält Vizekanzler Sigmar Gabriel), wies auf Untersuchungen von US-Regierungsbehörden hin, wonach „kein einziger Terrorakt durch die Massenüberwachung verhindert“ worden sei.

Das Terror-Argument sei nur eine Ausrede, um die eigene Macht abzusichern und „die Bevölkerung unter Kontrolle zu haben“. Wenn die Praxis der Geheimdienste nicht gestoppt würde, seien Privatsphäre und Demokratie bald nur noch eine „Illusion“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/obama-verantwortlich-fuer-massenueberwachung-80206.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen