Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Barack Obama

© über dts Nachrichtenagentur

16.01.2015

Obama Scheitern der Atomverhandlungen mit Iran wahrscheinlich

Es müsse dennoch weiterhin an einer diplomatischen Lösung gearbeitet werden.

Washington – US-Präsident Barack Obama hält ein Scheitern der Atomverhandlungen mit dem Iran für wahrscheinlich. Die Chancen, dass ein Abkommen erzielt werden könne, lägen bei weniger als 50 Prozent, sagte Obama nach einem Treffen mit dem britischen Premierminister David Cameron am Freitag in Washington. Es bestünden zahlreiche Differenzen in vielen Bereichen.

Es müsse dennoch weiterhin an einer diplomatischen Lösung gearbeitet werden. Neue Sanktionen gegen den Iran könnten dies allerdings gefährden. Sollte der US-Kongress weitere Strafmaßnahmen gegen den Iran beschließen, werde er daher sein Veto einlegen, erklärte der US-Präsident.

Am Sonntag sollen die Atomverhandlungen zwischen dem Iran und den fünf UN-Vetomächten USA, Großbritannien, Frankreich, Russland und China sowie Deutschland in Genf fortgesetzt werden.

Das angestrebte Abkommen sieht eine friedliche Nutzung der Nukleartechnologie im Iran vor, eine Entwicklung von Atomwaffen im Land soll jedoch verhindert werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/obama-scheitern-der-atomverhandlungen-mit-iran-wahrscheinlich-76806.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen