Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Neuer ‚Scarface‘ kommt ins Kino

© bang

22.09.2011

Al Pacino Neuer ‚Scarface‘ kommt ins Kino

Eine neue Version des Kultfilms ‚Scarface‘ soll auf die Kinoleinwände kommen. Universal Pictures hat sich mit Autoren zusammengesetzt, um an einem Drehbuch für das neue Kinoprojekt zu arbeiten.

Der Film wurde erstmals 1982 veröffentlicht, bevor er dann 1983 als Neuauflage mit Al Pacino in der Hauptrolle in die Kinos kam. Dieser mimte den Gangster Tony Montana – einen Kubaner, der den Drogenhandel in Miami übernimmt.

Der Film wird Berichten zufolge kein Remake und auch keine Fortsetzung, sondern lediglich Elemente enthalten, die die ersten beiden Filme berühmt gemacht haben. Einzelheiten über den Titelhelden und seine Besetzung sind noch nicht bekannt. Laut ‚Deadline.com‚ werden Marc Shmuger und Martin Bregman das Filmprojekt produzieren.

Der Film aus dem Jahre 1983 mit Pacino, Michelle Pfeiffer und Steven Bauer, unter der Regie von Brian De Palma, hat seit seiner Veröffentlichung weltweit 65 Millionen Dollar eingespielt und ist auch im DVD-Handel mit 10 Millionen verkauften Exemplaren erfolgreich. Der Spielfilm wurde für drei Golden Globes nominiert und avancierte schnell zum Klassiker, obwohl er wegen der expliziten Gewaltszenen stark kritisiert wurde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/neuer-scarface-kommt-ins-kino-28421.html

Weitere Nachrichten

Will Smith 2010

© Vanessa Lua / CC BY 2.0

Roland Emmerich Will Smith wollte unter der Erde drehen

Regisseur Roland Emmerich musste nach dem Erfolg von "Independence Day" kuriose Ideen für Fortsetzungen ablehnen. Eine stammte vom damaligen ...

Elyas M’Barek

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

"Fack Ju Göhte 2" Steuerzahler subventionierten Film mit 1,24 Millionen Euro

Der Steuerzahler-Bund kritisiert, dass "Fack ju Göhte 2", der erfolgreichste deutsche Film aller Zeiten, aus Haushaltsmitteln des Bundes mit 1,24 Millionen ...

Elyas M Barek

© über dts Nachrichtenagentur

"Fack Ju Göhte" Constantin Film prüft weitere Fortsetzung

Nach dem erfolgreichen Start des Kinofilms "Fack Ju Göhte 2" will die Münchner Produktionsfirma Constantin Film möglicherweise eine weitere Folge in die ...

Weitere Schlagzeilen