Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Norbert Röttgen

© Wolfgang Henry / CC BY-SA 3.0 DE

05.03.2016

Meinungsbildung in Deutschland Röttgen will Bundestag mit Beeinflussung durch Russland befassen

Es sei „geboten, dieses Thema systematisch […] aufzugreifen“.

Düsseldorf – Nach Ansicht des CDU-Politikers Norbert Röttgen sollte sich der Bundestag mit dem Einwirken Russlands auf die Meinungsbildung in Deutschland befassen.

„Wir beobachten, dass Russland versucht, systematisch, vernetzt und mit beträchtlichen Ressourcen Einfluss auf die öffentliche Meinung in Deutschland zu nehmen“, sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe).

Beim „Fall Lisa“, einer angeblich vergewaltigten Russlanddeutschen, habe Russlands Außenminister Lawrow die falschen Anschuldigungen noch wiederholt, als bereits vieles darauf hinwies, dass der Vorwurf frei erfunden war. „Es spricht vieles dafür, dass dieses Vorgehen Teil einer außenpolitischen Kommunikation Russlands ist“, sagte Röttgen. Deshalb sei es „geboten, dieses Thema systematisch – zum Beispiel im Rahmen einer Anhörung im Bundestag – aufzugreifen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/meinungsbildung-in-deutschland-roettgen-will-bundestag-mit-beeinflussung-durch-russland-befassen-93173.html

Weitere Nachrichten

Fanmeile public viewing Berlin

© KleinerWeltenbummler / CC BY-SA 3.0

Vergabe der Fußball-WM 2006 Sommermärchen-Skandal erneut Thema im Bundestag

Der Sportausschuss des Deutschen Bundestages wird sich am 14. Dezember erneut mit den Ungereimtheiten im Zusammenhang der Vergabe der Fußball-WM 2006 in ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

Bosbach Flüchtlings-Obergrenze von 200.000 „plausibel“

CDU-Innenpolitiker Wolfgang Bosbach ist überzeugt, dass die beiden Unions-Schwestern ihren Streit in den kommenden Wochen beilegen werden, plädiert aber ...

Fahrräder Göttingen 2012

© Ub12vow / CC BY-SA 3.0

Forderungskatalog Grüne fordern Rechtsabbiegepfeil nur für Radfahrer

Die Grünen wollen Deutschland zur Fahrradrepublik ausbauen und planen dafür unter anderem die Einführung eines Rechtsabbiegepfeils an Ampelkreuzungen nur ...

Weitere Schlagzeilen