Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

17.10.2010

Medienwächter beobachten weitere Sendung auf RTL II

Kassel – Nach der heftigen Kontroverse um das Pädophilen-Format „Tatort Internet“ auf RTL II gerät der Sender nun auch wegen des täglichen Reality-Formats „X-Diaries Love, Sun & Fun“ unter Druck. Wie die zuständige Medienanstalt LPR Hessen dem Branchendienst Kontakter auf Anfrage bestätigt, wird neben „Tatort Internet“ auch „X-Diaries“ von der Behörde geprüft. „Wir haben den Sender in einem Schreiben sehr deutlich darauf hingewiesen, dass wir `X-Diaries` im Hinblick auf den Jugendschutz prüfen“, so eine Sprecherin der Medienanstalt.

Das Medienkontrollgremium Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) habe zehn der bereits ausgestrahlten Folgen von „X-Diaries“ geprüft. Davon dürften einige als Wiederholung nicht mehr am Tag gezeigt werden. Außerdem ist der Sender verpflichtet, die Folgen, die ab November ausgestrahlt werden, im Vorfeld zur Prüfung vorzulegen. RTL II habe zugesichert, Folgen im Hinblick auf problematische Szenen, in denen Sex und Alkoholexzesse gezeigt werden, zu überarbeiten. Die Doku-Novela läuft täglich um 19 Uhr im Vorabendprogramm.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/medienwaechter-beobachten-weitere-sendung-auf-rtl-ii-16316.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Weitere Schlagzeilen