Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Facebook-Zentrale

© über dts Nachrichtenagentur

16.09.2015

Mark Zuckerberg Facebook plant „Gefällt mir nicht“-Button

„Heute ist der Tag, an dem wir sagen, dass wir daran arbeiten.“

Menlo Park – Das soziale Netzwerk Facebook plant einen „Gefällt mir nicht“-Button: „Heute ist der Tag, an dem wir sagen, dass wir daran arbeiten. Wir sind sehr kurz davor, ihn zu testen“, kündigte Facebook-Chef Mark Zuckerberg bei einer Fragestunde an.

Mit dem neuen Button solle man Posts aber nicht abwerten können, so Zuckerberg: „Die Leute wollen aber Mitgefühl ausdrücken. Wenn du etwas trauriges mitteilst, fühlt es sich nicht richtig an, diesen Post zu `liken`.“

Das soziale Netzwerk arbeite bereits „eine ganze Weile“ an dem neuen Button. „Es ist überraschend kompliziert. Aber wir haben eine Vorstellung, die wir wohl bald so weit fertig haben, dass wir sie testen können und je nachdem, wie das läuft, werden wir das größer aufziehen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mark-zuckerberg-facebook-plant-gefaellt-mir-nicht-button-88518.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Bitkom Rohleder kritisiert Gesetz gegen Hass im Netz

Mit Kritik hat Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder auf die Einigung von Union und SPD zum Gesetz gegen Hass im Netz reagiert: "Ob es der Politik ...

Zwei Männer surfen im Internet

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage 29 Prozent nutzen kostenpflichtige Video-Streaming-Dienste

29 Prozent der deutschen Internetnutzer ab 14 Jahren schauen Spielfilme und Serien über kostenpflichtige Video-Streaming-Dienste. Das ist das Ergebnis ...

Pokémon-Go-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Junge Deutsche verbringen täglich sieben Stunden im Internet

Junge Deutsche verbringen täglich fast sieben Stunden im Internet. Das ist dreimal so viel wie ältere Bundesbürger, wie aus einer Studie der ...

Weitere Schlagzeilen