Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Hungernde Kinder in Somalia

© über dts Nachrichtenagentur

11.05.2017

Soforthilfe gefordert Britischer Außenminister warnt vor Hungerkatastrophe in Somalia

Noch könne man die Katastrophe durch rasches Handeln abwenden.

London – Großbritanniens Außenminister Boris Johnson hat die internationale Staatengemeinschaft zu schneller Hilfe für Somalia aufgefordert: Kurzfristig brauche das Land Soforthilfe, um eine Hungerkatastrophe zu vermeiden, schreibt Johnson in einem Gastbeitrag für den „Tagesspiegel“ (Donnerstagsausgabe).

Noch könne man die Katastrophe durch rasches Handeln abwenden. „Die internationale Gemeinschaft muss die Hilfe leisten, die in Somalia benötigt wird“, so Johnson. Aber auch die Führung des Landes müsse dazu beitragen, „dass Hilfsorganisationen sicher und ungehindert Lebensmittel an die hungernden Menschen verteilen können“.

Derzeit findet die zweite internationalen Somalia-Konferenz in London statt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/london-britischer-aussenminister-warnt-vor-hungerkatastrophe-in-somalia-96639.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Martin Schulz fordert mehr Haltung gegen Trump

Nach der Kritik von Bundeskanzlerin Angela Merkel an der ihrer Ansicht nach nachlassenden Zuverlässigkeit der Vereinigten Staaten als Bündnispartner hat ...

Finanzamt

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundessteuerberaterkammer will Abschaffung der Abgeltungsteuer

Die Bundessteuerberaterkammer wird auf ihrer am Montag beginnenden Jahrestagung in München die Abschaffung der Abgeltungsteuer fordern. Das berichtet das ...

Peer Steinbrück

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Seeheimer verurteilen Steinbrücks Schulz-Kritik

Auch der konservative Flügel innerhalb der SPD, der Seeheimer Kreis, zu dem sich auch Ex-Finanzminister Peer Steinbrück zählte, weist dessen Kritik am ...

Weitere Schlagzeilen