Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

26.11.2011

Lanz und Kerner für „Wetten, dass …“-Nachfolge im Gespräch

Berlin – Die Diskussion um die Nachfolge von Thomas Gottschalk bei der ZDF-Show „Wetten, dass …“ geht in die nächste Runde. Nach Informationen des Nachrichtenmagazins „Focus“ besinnt sich ZDF-Programmchef Thomas Bellut derzeit auf zwei dem Publikum vertraute Gesichter: Markus Lanz, Moderator der gleichnamigen Sendung im Zweiten, und den früheren ZDF-Star Johannes B. Kerner. Für Lanz sprechen seine hohen Einschaltquoten selbst am späten Abend.

Für Kerner spricht, dass er mit seiner Talkshow „Johannes B. Kerner“ sowie als Moderator vieler Sportsendungen über ein Jahrzehnt Aushängeschild des ZDF war. Zudem hat er demnächst viel Zeit: SAT.1 stellt sein Magazin „Kerner“ im Dezember ein. Im kommenden Jahr verliert der Fußballexperte zudem seinen Arbeitsplatz als Moderator der Champions-League-Spiele, da SAT. 1 die Übertragungsrechte an das ZDF abgibt.

Kerner wäre also durchaus frei, um zum alten Arbeitgeber zurückzukehren, von dem er sich 2009 geräuschvoll trennte. Insider erwarten, dass Kerner dann neben „Wetten, dass…?“ auch wieder Top-Events im Sport moderieren würde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lanz-und-kerner-fuer-wetten-dass-nachfolge-im-gespraech-30754.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Weitere Schlagzeilen