Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Komiker Oliver Pocher kontert Läster-Attacken von Harald-Schmidt

© dts Nachrichtenagentur

24.07.2011

Oliver Pocher Komiker Oliver Pocher kontert Läster-Attacken von Harald-Schmidt

Köln – Der Komiker Oliver Pocher kontert die Läster-Attacken seines früheren Show-Partners Harald Schmidt. „Ich freue mich, dass Harald sich so für meine Arbeit interessiert und keine Gelegenheit auslässt, seine Kommentare dazu abzugeben“, sagte Pocher dem Nachrichten-Magazin „Der Spiegel“. „Sinnvoller wäre es aber, er würde sich darum kümmern, dass er im Herbst seine neue Late Night Show bei Sat.1 gut hinbekommt.“ Am Ende werde man sehen, „wessen Sendung wie gut funktioniert“.

Zuvor hatte Schmidt den Wechsel Pochers von Sat.1 zu RTL hämisch als „Mega-Deal“ bezeichnet. Vorige Woche war bekannt geworden, dass der zuletzt wenig erfolgreiche Pocher bei RTL künftig in der Show „Alle auf den Kleinen“ den Wettstreit mit Zuschauern suchen wird. Produzieren soll die Sendung Günther Jauchs Firma I&U. Pocher zum „Spiegel“: „Jauch ist jemand, von dem ich mir gern Rat hole. Er hat mich bestärkt, diesen Schritt zu gehen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/komiker-oliver-pocher-kontert-laester-attacken-von-harald-schmidt-24307.html

Weitere Nachrichten

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung

© über dts Nachrichtenagentur

Sportrechte ZDF will mit anderen Interessenten zusammenarbeiten

Das öffentlich-rechtliche ZDF will künftig beim Erwerb von wichtigen Sportrechten mit anderen Interessenten wie der Deutschen Telekom oder Amazon ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Frank Elstner 2005

© THOMAS~commonswiki / CC BY-SA 3.0

Frank Elstner Zu viele Nachahmer am Werk

Der TV-Produzent Frank Elstner (74) sieht ein Grundproblem des Fernsehens darin begründet, dass die Mehrheit derjenigen, die Fernseherfolg zu verantworten ...

Weitere Schlagzeilen